Milan Siljanov Bass-Bariton


Milan Siljanov ist seit dieser Spielzeit neues Ensemblemitglied der Bayerischen Staatsoper, wo er u.a. in Hänsel & Gretel, Die Zauberflöte, La Bohème, Totenhaus, Otello, Salome, Die Meistersinger von Nürnberg und Le nozze di Figaro zu hören ist.
Er ist der Gewinner des 2. Preises des diesjährigen ARD-Musikwettbewerbs. Zu seinen größten Erfolgen gehört u.a. der Gewinn der Wigmore Hall Song Competition 2015 in London. Milan Siljanov studierte an der Zürcher Hochschule der Künste und an der Guildhall School of Music & Drama in London bei Rudolf Piernay.
Zukünftige Konzert-Highlights an der Wigmore Hall, im Concertgebouw und im Mozarteum Salzburg, eine Japan-Tournee und ein Gastspiel an der Irish National Opera als Escamillo in Bizet’s Carmen, runden die Spielzeit ab.